LATAM Playoffs – BRK eSport vs Encore eSport

Diese beiden Teams haben es leider nicht geschafft, sich in die Offline-Finals zu spielen. Aber das heißt nicht, dass jetzt alles verloren ist. Der dritte Platz in der lateinamerikanischen Proleague ist noch nicht vergeben.

Diese Entscheidung wird auf Oregon begonnen. BRK verteidigt das Basement, was yuuk scheinbar nicht mitbekommen hat, denn er setzt sich mit Smoke in den Tower. Mit einer Flash und zwei Angreifern an den gegenüber liegenden Fenstern wird er direkt zu Beginn rausgenommen, ohne auch nur einen Punkt schaden gemacht zu haben – und die Utility kann nun auch nicht mehr zum Plant-Deny genutzt werden. Encore baut weiter den Push über Meeting und Tower auf, wobei Nesk als Roamer sein gutes Aiming beweist und die Angreifer gut stört. Allerdings kann auch er gebändigt werden, bevor er sein Werk vollbracht hat. Mira sieht sich Glaz im Tower-Basement gegenüber. Mit der Rotation von oNe als Mira in den Electric Room ist er in einer besseren Position, um Glaz in kurzer Distanz zu erwischen. Panico tastet sich mit seinen Smokes und Thermalvisier langsam durch den Flur schaut auch in den Raum wo oNe sitzt, jedoch nur oberflächlich – die Überraschung saß direkt in der Ecke hinter der Tür. Bullet1 geht in der Zeit als Bandit hoch in den Attic und kann von dort die Teams zu einem 2 vs 2 ausgleichen. Ash und Hibana stehen nun auch im Basement-Hallway vor Boiler und suchen nach Mira, die die Tür von Electric abaimt. Hibana drohnt vor, findet Mira in der Tür und gibt den Call durch – diese hat die Drohne aber direkt erwischt, springt durch die geöffnete Wand von Supply in den Hallway und wirft Ash zu Boden – doch valvreis auf Hibana holt oNe in der gleichen Sekunde und kann iBlackZ wieder auf die Beine stellen. Bullet1 ist über Meeting nachgezogen dropt in den Hallway und schießt dabei auf Miras Leiche – jetzt wissen die beiden Angreifer, dass er da ist. Oder auch nicht! Hibana geht zum üblichen Plant-Spot auf Supply und zielt in Richtung Closet anstatt zum Hallway und wird geholt, Ash geht über den Hallway, will den Refrag ziehen, doch Bullet1 holt sich auch noch iBlackz und die erste Runde für BRK.

Encore begibt sich auch ins Basement. BRK baut sich zu einem klassischen Laundry-Push auf. Die Roamer haben sie sehr schnell unter Kontrolle und der Plant konnte durchgebracht werden. Der Retake wird von iBlackZ gut angegangen – er kann einen nach dem anderen Angreifer holen, doch die Zeit wird knapp und er kann sich nicht gegen Glaz durchsetzen – zweite Runde geht auch an BRK.

Nach der erfolgreichen Verteidigung im Basement ist nun Dorms der übliche zweite Spot. Auch Kitchen wird mit verteidigt – nichts neues, denn die Angreifer könnten sonst einfach den Boden öffnen und von unten stören. Encore versucht nicht erst gezielt die Roamer zu jagen, sondern baut sich früh in Richtung Spot auf. Man holt sich ziG in der Kitchen und Nesk im Attic, aber Bullet1 mit Valkyrie kann sich weiter frei bewegen, obwohl bekannt ist, dass er auf der Treppe zu Laundry war, wo er Sledge rausgenommen hat. Encore zieht die Schlinge um den Spot immer enger – Bullet1 rotiert nun hoch und will die Angreifer von Armory aus flankieren, wirft ein C4 in die Small Dorms, wo Hibana ist, wird dabei aber von Glaz erwischt – er wurde von Bullet1 nicht im Attic erwartet und hatte so direkt Valkyries Rücken im Visier. Smoke als letzter Verteidiger hatte sich unter dem Fenster in Main Dorms gelegt und wurde durch eben dieses Fenster beim rotieren erwischt – erste Runde für Encore.

Wieder versucht Encore nun das Basement zu verteidigen. Mit drei Roamern wollen sie den Angriff blockieren, doch BRK zeigt sich geübt im Roamerhunt – Ela und Jäger fallen nahezu zeitgleich, kurze Zeit später auch Smoke im Attic, was auch immer er da wollte. Pulse rotiert im Tower hoch, kann sich dort Ash holen, geht aber sehr angeschlagen aus diesem Duell raus. Während BRK wieder einen Laundry-Push vorbereiten sitzt nur noch Mira auf dem Spot im Closet. Beim Plant pusht sie vor, wird aber schnell ausgeschaltet. Panico versucht zur selben Zeit über Meeting zu kommen, kann sich auch gegen drei Angreifer durchsetzen, wechselt zur Pistole – will Glaz unbedingt finishen – und wird dafür von Hibana mit dem Tode bestraft. Da hätte sich Panico lieber um den letzten wehrhaften Gegner kümmern sollen, anstatt den Verletzten auf dem Boden zu holen.

Und wieder ist BRK im Basement mit yuuk als roaming Smoke im Attic und Tower. Er konnte da bisher nie viel ausrichten, versucht es aber weiter. Diesmal kann er Ash im Meeting erwischen. Auch die anderen Angreifer werden nach und nach gepickt. Hibana kann zwar den Plant durchbringen, wird aber im aufstehen erschossen und nun ist mehr als genug Zeit zum Defuser-Bashing.

Mappoint für BRK und Encore im Basement. Sie wollen die Aufholjagd beginnen, kurz nach Rundenanfang fallen bereits zwei Angreifer, doch kurz danach wird wieder auf 3 vs 3 ausgeglichen. Diesmal geht der Aufbau von BRK nicht auf Laundry – doch der Aufbau scheint nicht ganz zu passen. Ying ist noch im Meeting, ohne dass die Hatches offen sind und die beiden anderen Angreifer im Basement-Hallway und Electric. Diese werden schnell weggeholt – Glaz schafft es mehrfach nicht die Schüsse passend zu setzen – und yuuk als Ying will nun über Laundry rotieren, wahrscheinlich um die Spotspieler zu überraschen. Doch Ela kommt vom Tower hinterher und kann ihn noch im Meeting abfangen.

Encore muss nun zwei weitere Runden holen, um in die Overtime zu kommen. BRK braucht nur diese Runde, damit sie die Map haben. BRK packt nun Kapkan aus – will den Buff nun nutzen um die Map zu holen. Encore baut den Angriff auf die Dorms von Office auf – geht erstmal auf Roamer Jagd. Bullet1 und ziG versuchen Ash in die Zange zu nehmen – einer auf der Laundry-Stairs, der andere in der Kitchen, Ash im Hallway zwischen Kitchen und Classroom. Ein kurzer Spray auf ziG, dann in die andere Richtung zu den Stairs, wo Bullet1 fällt. Derzeit rotiert ziG in Meeting und peekt durch die Tür gegen Ash, muss einige Treffer einstecken und kann sich nicht durchsetzen. Die Ash-Charge in der Wand von Lobby zu Meeting gibt ziG dann den Rest, so konnte iBlackZ schnell einen 5 vs 3 Vorteil erspielen. Kurz darauf geht er die Whitestairs hoch und geht in den Pixel-Peek-Fight mit oNe. Auch hier kann er sich behaupten, nur noch zwei Verteidiger, aber yuuk ist bereits auf dem Weg zum Backstab, schleicht sich ungemerkt hinter Ash – ist nur leider ein wenig zu langsam. Zwar kann er on Spot noch Hibana erwischen, aber nicht mehr die Runde retten nachdem Mira bereits gefallen war – wieder eine Runde für Encore.

Jetzt muss Encore noch einmal Dorms erfolgreich verteidigen für die Overtime und es beginnt gut für sie – BRK killt sich untereinander. An dieser Stelle bricht leider die Übertragung aus Brazilien zusammen, als sie wieder einsetzt ist der Defuser platziert und es ist ein 1 vs 1. Einmal täuscht Mira an, geht dann aber tatsächlich auf den Defuser und wird von ziG dabei weggeholt. Damit geht die erste Map an BRK mit 5 zu 3.

Oregon

5 : 3

Skyscraper ist der Pick von Encore, mit dieser Map können sie sich dann auf die Decidermap retten. BRK beginnt mit einer klassischen Tea Room und Karaoke Verteidigung. Encore zeigt, dass es ihre Map ist, macht einen koordinierten Push auf Geisha und Karaoke, holt sich die Verteidiger einen nach dem anderen, bis nur noch Valkyrie im Restaurant übrigt bleibt – kann zwar noch mit C4 einen Kill holen, aber die Runde ist für BRK verloren.

Im Angriff zeigen sie sich aber deutlich besser. Ela fällt direkt zu Rundenbeginn und sehr schnell schaffen sie es auch Mira aus Geisha zu vertreiben. Nesk holt sie als Ash in Drums – die Schlinge zieht sich zu. Schnell fallen noch zwei weitere Verteidiger und nur noch Frost ist übrig. Mit einer der Traps und einem Spray gehen zwei Angreifer zu Boden, doch Bullet1 setzt dem ein Ende und holt die Runde.

Erneut versucht sich BRK in der Karaoke und Tea Room Defense. Nach einem langsamen antasten holt fällt Bullet1, aber ziG holt sich mit einem schönen Double-Kill direkt zwei Angreifer, die gerade auf Tea für einen Plant gehen wollten. Die Angreifer versuchen nun mit viel Gewalt auf den Spot zu drücken, wirken aber ein wenig unkoordiniert dabei. Zwar können sie noch Schaden austeilen, fallen aber einer nach dem anderen, weil sei keinen gemeinsamen Push aufbauen können.

Im Angriff auf den selben Spot zeigt sich BRK diesmal etwas langsamer. Zwar ist Nesk wieder in Drum, jedoch ist Geisha noch in der Hand der Verteidiger. Kurz gedrohnt gehen Nesk und Bullet1 als Ash und Twitch über den Hallway, können sich ohne Gegenwehr Rook in Karaoke holen. Hier sieht Nesk keinen Grund stehen zu bleiben, läuft weiter in Geisha, holt sich Mira und Bandit während Bullet1 sich um Ela kümmert. Smoke kann zwar noch zwei Attacker erwischen, steht dann aber bereits im Kreuzfeuer und die Runde geht an BRK – schwache Leistung von Encore bei ihrem Mappick.

In der Verteidigung dreht BRK nun nochmal ein wenig auf. Die Picks werden bereits an den Fenstern gezogen, die Angreifer schaffen es nicht mal in das Gebäude. Ohne große Mühe schaffen sie es die Runde zu beenden und es steht 4 zu 1 – Map- und Matchpoint.

Encore konnte auf Oregon gut aufholen, also ist noch nichts verloren. Zwar fällt Panico, doch auch Bullet1 wird rausgenommen. Aber auch iBlackZ fällt wichtige Spieler die jetzt bei Encore in der Verteidigung fehlen. Auch oNe kann sich behaupten – zwei Verteidiger gegen vier Angreifer, es wird eng für Encore. Nesk auf Ash wird geholt – diesmal kann man nicht einfach über Drum reinrennen. Yuuk flasht sich aber in Geisha rein und holt den Refrag, wird aber ebenfalls geholt – valvreis rächt sich für seinen Mate. Nun steht es zwei gegen einen, aber die beiden Angreifer haben zusammen nicht so viel Leben wie valvreis. Er kann ziG injuren, welcher vor Karaoke am Fenster stand – letztendlich ein Reset für ziG. Doch kurz danach kann valvreis den Kill setzen als nochmal durch das Fenster gepeekt wird. Nun bleibt noch oNe als Blackbeard – 20 Sekunden auf der Uhr. Er flasht in Karaoke – valvreis sieht nur noch weiß, doch seine Leison-Trap im Fenster erwischt allerdings Blackbeard. Ein kurzer Spray trotz Fullflash stoppt den Angriff – der Beginn des Comebacks?

Encore lässt sich Zeit beim Aufbau des Angriffs – der erste Kill fällt zur Halbzeit mit einer warmgekochten Granate von iBlackz für oNe. Nach einem weiteren Kill via Ying-Flash in Karaoke geht man dort auch auf Plant. Es werden weiter abwechselnd die Firefights gewonnen – Encore durchgehend mit einem Operator mehr und die Zeit auf ihrer Seite. Nesk schafft es nicht sich gegen die beiden Angreifer zu behaupten und Encore holt sich eine weitere Runde.

Jetzt müssen sie einmal Kitchen und Barbeque verteidigen und können sich dann in der Overtime weiter behaupten. Der Opening-Kill geht gegen Smoke – der Plant-Delay ist mit ihm nicht mehr möglich. Aber ziG geht angeschlagen von der einen Smoke-Nade raus, will vordrohnen – wird aber in der Drohne mit einem aggressiven Push von Ela überrannt. Ungeschraft bleibt es jedoch nicht, yuuK holt sich den Refrag. Nun ist BRK im Vorteil aber xS3xyCake ändert das mit der 9mm von Frost – erst Ash dann Twitch fallen gegen ihn – zwei gegen drei. Aber die beiden Angreifer arbeiten sich langsam vor. Holen sich die beiden on-spot Verteidiger, sodass nur noch Frost in Geisha mit 5HP sitzt. Es bleiben nur noch sieben Sekunden als yuuk mit dem Defuse auf Barbeque beginnt. Frost droppt in Kitchen, muss sich gegen Blackbeard durchsetzen, der Plant geht durch und Frost schafft es nicht gegen die beiden Angreifer von BRK. Sie holen sich den Matchpoint mit einem weiteren 5 zu 3.

Skyscraper

5 : 3

Related Posts
Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Twitter