Silex Esports vs Cytronix

AgOnY stürzt sich mit Verdi mit diesem Match in neue Gefilde. Statt wie üblich die auf PC stattfindende Six Lounge Series, Challenger- oder Proleague zu casten, wird heute die PS4 ausgepackt beim Champions Cup der DeSBL. Und frei nach dem Motto „andere Liegen, andere Sitten“ ist hierbei das Rundensystem ebenfalls ein wenig anders als wir es bisher gewohnt sind.

Auf zwei Maps werden 8 Runden gespielt, das erste Team, das 9 Runden für sich entscheiden konnte, hat gewonnen. Sollte am Ende der zweiten Map ein Unentschieden sein, werden auf der dritten Map bis zu 9 weitere Runden gespielt, um den Gewinner zu bestimmen.

Das Match beginnt auf Coastline und man merkt schnell, dass die Verteidigung auf der PS4 sich wenig bis gar nicht von der PC-Variante unterscheidet. Crytronix startet direkt durch und baut sich einen 3:0 Vorsprung auf, doch Silex Esports ist nun auch warm geworden und ziehen nach und es endet auf dieser Map mit einem 4:4.

Coastline

4 : 4

Consulate ist der zweite Schauplatz des Matches. Auch hier legt zu Beginn Cytronix vor. Aber so einfach gibt sich Silex Esports nicht geschlagen. Und beide Seiten holen sich mehrere Runden. Letztendlich – zum Teil durch besseres Teamplay, zum anderen Teil durch besseres Aim – behält Cytronix die Oberhand, schafft es mehr Runden für sich zu gewinnen und beendet die Map mit einem 5:2 und hat somit als erstes die 9 Runden gewonnen.

Wir sind schon gespannt, weitere interessante Matches auf der PS4 zu sehen.

Consulate

2 : 5

Related Posts
Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.