Planetkey Dynamics vs myRisk

Das Match startet auf der Karte Chalet. Die beiden Teams beschnuppern sich nur kurz und zeigen direkt von Anfang an, dass sie beide in das Six Lounge Series Finale einziehen wollen. Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen und keines der Teams gönnt den Gegner auch nur einen kleinsten Vorteil.  Die beiden Kontrahenten  versuchen die Fehler beim Gegenspieler zu finden und auszunutzen. Am Ende schafft es „myRisk“ sich schneller und besser an das Spiel von „Planetkey Dynamics“ anzupassen und gewinnt somit die erste Map mit 6:4.

Chalet

4 : 6

Die zweite Map ist Coastline, hier gilt „Planetkey Dynamics“ als Favorit. Und dies zeigen sie auch, bereits nach der vierten Runde steht es 3:1 für PkD. „myRisk“ zeigt jedoch, dass sie im Team spielen können und holt sich mit diesem hervorragenden Teamplay die fünfte Runde. Die letzten beiden Runden werden dafür von „Planetkey Dynamics“ um einiges sauberer heruntergespielt, wodurch sie  sich die Map mit 5:2 für sich entscheiden können.

Coastline

5 : 2

Die letzte Map, jetzt wird es spannend! Die erste Runde beginnt, wir befinden uns in der Vorbereitsungsphase, „Planetkey Dynamics“ muss verteidigen. Nach nur wenigen Sekunden der erste Kill! Hungry hat insomnia direkt zu Anfang erschossen. Kurz darauf crasht bei karzheka das Spiel, damit stehen 3 Defender gegen 5 Angreifer. „myRisk“ nutzen diesen Umstand und bringen die Runde ziemlich sicher nach Hause. Die nächsten Runden sind sehr spannend und man sieht sogar ein Ace vom „myRisk“ Spieler kinglot. Beide Teams zeigen deutlich, dass Sie gewinnen wollen. Doch am Ende gewinnt „Planet Key Dynamics“ die Map recht knapp mit einem 6:5.

Consulate

6 : 5

Related Posts
Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Twitter